Anmeldung zur 7. Zauberberg Classic, Samstag 20. Juni 2020

    Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden!

    Fahrer

    Titel:
    Nachname*:
    Vorname*:


    Adresse

    Straße*:
    PLZ*:
    Ort*:

    E-Mail-Adresse*:
    Telefonnummer*:
    Club:


    Beifahrer

    Titel:
    Nachname:
    Vorname:


    Zusätzliche Personen:
    Anzahl der weiteren zusätzlichen Personen:
    Davon Kinder unter 10 Jahren:


    Wertung*:
    Normalwertung (mit Schnittprüfungen)Streßless-Wertung (ohne Schnittprüfungen)


    Angaben zum Fahrzeug
    Fabrikat*:
    Type*:
    Baujahr*:
    Hubraum* (in ccm):
    Leistung* (PS oder kW):


    Bild (jpg, max. 2MB):

    Für das Programmheft wird ein Bild Ihres Fahrzeugs benötigt. Wir bitten Sie, gleich bei der Anmeldung ein Bild hochzuladen.


    Lebenslauf des Autos (seit wann in Besitz, Vorbesitzer, Teilnahme an Veranstaltungen etc):


    Bei einer allfälligen Stornierung einer abgegebenen Nennung bis zum 31. Mai 2020 wird das bereits überwiesene Nenngeld rückerstattet. Ab 31. Mai 2020 muss das Nenngeld aus organisatorischen Gründen als Reuegeld einbehalten werden.

    Der/die Teilnehmer/in erklärt sich damit einverstanden, dass Berichte, Fotos und Ergebnisse der Veranstaltung im Internet und in Zeitschriften veröffentlicht werden.
    Die Bestimmungen der österreichischen Straßenverkehrsordnung sind einzuhalten. Ausländische Teilnehmer müssen einen Haftpflichtversicherungsnachweis mit sich führen (Grüne Versicherungskarte). Die Fahrer fahren in jeder Hinsicht auf eigene Gefahr und tragen die volle Verantwortung bezüglich der Betriebs- und Verkehrssicherheit ihrer Fahrzeuge.

    Weiters erkennen die Fahrer mit Abgabe ihrer Nennung die Ausschreibungsbedingungen an und unterwerfen sich diesen. Sie verzichten durch Abgabe ihrer Nennung auf jedes Recht des Vorgehens oder Rückgriffes gegen den Veranstalter, dessen Funktionäre oder irgendwelche andere Personen, die mit der Veranstaltung in Verbindung stehen.

    Weisungen der Organe der Behörden und der Straßenaufsicht sind unbedingt Folge zu leisten. Die Straßenverwaltungen übernehmen keine wie immer geartete Haftung für die Beschaffenheit der Fahrbahnen, auf denen diese Veranstaltung stattfindet.

    Der/die Unterzeichnende erklärt mit Abgabe der Nennung ausdrücklich und unwiderruflich, für die von ihm/ihr und seinem/ihrem Fahrzeug verursachten Personen-, Sach- und Vermögensschäden allein die zivil- und strafrechtliche Verantwortung und Haftung zu übernehmen. Sollten durch ein Schadenereignis gegen den Veranstalter Schadensansprüche von dritten Personen gestellt werden, ist der Veranstalter vom Verursacher schad- und klaglos zu halten.


    Hiermit akzeptiere ich die obigen Bestimmungen.

    captcha
    Zur Verifizierung bitte den oben angegebenen Code eingeben: